Das bin ich!

Guten Tag, mein Name ist Daniel Hornemann.

 

Ich bin 41 Jahre alt und besitze die Qualifikation zur Führung eines Handwerksbetriebes.

Ich arbeite seit 1994 als Fahrzeuglackier und seit dem Jahr 2002 in leitender Position.

Als Inhaber führe ich die Firma seit dem Jahr 2008.

Mit meiner Person, ist es nun schon die 3. Generation,

die Fahrzeuglackierungen in Kallmerode durchführt.

 

 


Historie

Mein Großvater Paul Hornemann gründete die Firma kurz nach dem 2. Weltkrieg. 

Zuerst als reiner Malerbetrieb geführt, entwickelte sich langsam die Fachrichtung Autolackierung.

In den 60er Jahren war der Umstieg erfolgt und es entstand eine kleine Autolackiererei im Oberdorf von Kallmerode. Später wurde die Autolackiererei im Unterdorf von Kallmerode errichtet. Direkt an der Hauptstraße B247.

 

Stolz kann ich sagen, dass man im gesamten Eichsfeld ein Begriff war und ist!

 

In den 70er Jahren trat mein Vater Helmut Hornemann in die Fußstapfen seines Vaters Paul. 

Er übernahm die Firma 1983. Leider wurde die Firma 1987 vom DDR-Staat geschlossen. Im Jahr 1989 erfolgte die Wiedereröffnung. Nach der Wende wurde viel investiert, eine neue hochmoderne Lackieranlage gekauft und die Sanierung der Werkstatt durchgeführt. Als Lacklieferant wählten er die Firma Glasurit (BASF Coatings) aus Münster. 

Im Jahr 1994 konnte mein Vater Helmut, den bundesdeutschen Maler- und Lackierer-Meistertitel vorweisen. Er führte die Firma bis zum Jahr 2008 und ist nun Rentner. 

Er steht mir heute noch helfend zur Seite...